15 Jahre Gentechnikfreiheit bei österreichischer Milch
Österreichs Milch zu 100 % gentechnikfrei

Flächendeckende Gentechnikfreiheit ist eines der hohen Qualitätskriterien der österreichischen Milch. Österreichs Milchwirtschaft ist das einzige Land in Europa, welches flächendeckend auf Gentechnikfreiheit setzt und damit für unsere Konsumenten absolute Sicherheit bietet“, erklärte der Präsident der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter Helmut Petschar anlässlich des 15jährigen Jubiläums der Gentechnikfreiheit in Österreich.


Zusammen mit weiteren hervorragenden Qualitätsmerkmalen, z.B. hohen Umwelt- und Tierschutzstandards sind kleinstrukturierte Produktionsbedingungen die Voraussetzungen für höchste Qualität. Dazu gibt es mit Heumilchprodukten, Bioprodukten und den vielen regionalen Besonderheiten eine breite Vielfalt an ausgezeichneten Qualitätsvorteilen bei heimischen Milchprodukten.
„Die österreichische Milchwirtschaft möchte diese einzigartige Qualität auch für die Zukunft weiter ausbauen und ersucht dazu um Unterstützung durch Konsumenten und Handel. Denn nur gemeinsam können diese hohen Standards weiter gewahrt und ausgebaut werden“, so Petschar.