Die Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter - VÖM wurde 1994 in der Rechtsform eines Vereins gegründet.

Ihr Zweck als Wirtschaftsverband besteht in der Interessensvertretung der österreichischen Molkereiwirtschaft in Österreich, in der Europäischen Union sowie in internationalen milchwirtschaftlichen Organisationen.
Als Drehscheibe zwischen molkereiwirtschaftlichen Interessen und Verwaltung, Politik und Wissenschaft gestaltet sich ihr Aufgabenbereich umfassend und vielseitig.

... mehr

... Introduction in english

 


Milchwirtschaft sichert hochwertige Ernährung
Absage der ÖMT 2020
Stabilisierung des Milchmarktes ist Gebot der Stunde